Ich hab aber auch Glück mim Wetter

Szenario 1:

Argentinien, August 2006: Ich komme als nervöses Austauschmäderl nach Argentinien, in Österreich wars super heiß, dort ist es Winter… „Winter“ will heißen, 10 Grad höchstens… yay dachte ich, lasst heuer mal den Winter weg, weil ab September is eh schon Frühling und dann Hochsommer! ahahahaha… es ist der kälteste Winter seit Langem und es schneit zum ersten Mal seit 10 Jahren.

 

Szenario 2:

Schweden, November 2009: ich komme nach Schweden, ein Winter steht bevor… und was für einer! DER KÄLTESTE UND HÄRTESTE WINTER SEIT 20 JAHREN! So viel Schnee wie lang nicht mehr (und das von Dezember bis April!), -20 Grad unter tags, -30 Grad in der Nacht, zusammengerechnet vielleicht 10 Sonnentage zwischen November und Ende März…

Szenario 3:

Schweden, Juli 2012: In Österreich hats hochsommerliche Temperaturen… Ich komme in Schweden an: 5 Grad, Regen…

Schweden, Juni 2013: In Österreich waren die letzten Tage extremst kalt, in Schweden so heiß wie schon lang nicht mehr. ich komme nach Schweden: In Österreich hats 35 Grad und in Schweden regnet es wie schon seit Wochen nicht mehr, das kälteste Wochenende seit… April?

Szenario 4: Gasfamilie schreibt, in Virginia hats max. 0 Grad im Winter, vielleicht schneit es ab und zu… ich freu mich drauf, weils in Österreich auch halbwegs warm ist und denke mir, yay, ich endgehe den Eisestemperaturen… und was ist jetzt? Schneestürme. -10 Grad. So kalt und schneeig wie seit 20 Jahren nicht mehr.

ICH SPINN….

Meine Freundin meinte schon, ich könnte Leuten vorschlagen, wo es schon lang nimmer geschneit hat, dass  ich gegen Bezahlung dorthin flieg.

 

Na, dann überdenken wir die Packliste noch mal! (meine Oma meinte eh schon, ich muss ein paar lange Hosen mitnehmen… ob ich denn so etwas bestitze? *kein Kommentar*)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s