I love rambazamba

Ich liebe Ramazamba! Straßenfeste, Gasslfeste, Musik und Tanz auf den Straßen, Faschingsgschnaß, Kirtag, Volkstanz, Feuerwehrfeste,… Hauptsache Musik, gut gelaunte Menschen, Zuckerwatte, Pommes Frites, Langos, (Bier und Wein), mordsgaudi… (ach wie gern wär ich jetzt beim Faschingsgschnaß daheim!)
Kein Wunder also dass ich auch Zirkus liebe. Da werde ich wieder zum kleinen Kind, renne zuckergeschockt durch die Gegend, staune über die bunte Farben und Scheinwerfer und Konfetti (je mehr Discokugel umso besser), stehe mit offenen Mund da, wenn sich die Akrobaten durch die Luft werfen, schaue mit klopfenden Herzen zu, wenn Seiltänzer mit dem Fahrrad in 15 m Höhe über das Seil fahren und dabei jonglieren, kann vor Aufregung gar nicht hinschauen, wenn sich 2 Akrobaten am Seil herablassen und sich nur an einer Hand festhalten (oh man! Jedes Mal ein Adrenalin-kick für mich!) und halte die Luft an, wenn der Feuerschlucker seine Tricks herzeigt…
Zirkus ist Kind-werden für mich. (am liebsten mag ich ich übrigens Zirkusse, wo nur Artisten sind, ich finde Tiershows nicht so toll, aber das ist ein anderes Thema…)

Heute waren wir also im Zirkus. Ich konnte vor Aufregung nicht schlafen und war den ganzen Vormittag schon kribbelig, ich frag mich, wer wohl aufgeregter war: ich oder die Kinder!

Schon von weitem hat man Trommeln gehört und Kindergeschrei, man hat Zuckerwatte gerochen, Verkäufer haben ihre Souvenirs angepriesen… es war der Wahnsinn! Die eigentliche Show hat um 15 Uhr begonnen und ab 14 Uhr gab es Rambazamba, Ich natürlich mitten drin! Ich will Zuckerwatte! Und Waffeln! Und da hin! Und dort hin! Und das mag ich auch sehen! Oh und da gibt es blingbling!

Die Show war der WAHNSINN! (teilweise leider doch etwas langatmig…)  Ich bewundere echt die Körperbeherrschung von Menschen, und möchte das auch können! Nachher war ich so aufgedreht und überzuckert (Zitat: „I became the sugar. I need to get rid of it!“), dass ich vor Erschöpfung eingeschlafen bin, wie ein kleines Kind!

Aja: Hab mich dann gleich mal erkundigt, ob es hier irgendwas wie Poledancing oder Akrobatik gibt, gibt es tatsächlich. Ruf da gleich Montags an und melde mich für ne Schnupperstunde an. Nächstes Jahr kommt der Zirkus wieder. Und da werde ich mitten drin sein. („Jetzt ist der Augenblick gekommen, wo wir unsere Köpfe zurück legen und lachen!“)

IMG_6228total zuckergeschockt und craaaaazyyy

(Ps so wie Marty bin ich tatsächlich rumgerannt!!, nur ohne Afroperrücke)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s