THANKSgiving

Diese Woche ist Thanksgiving. Heute stand folgendes in meinem Andachtsbüchlein (‚Ich bin bei dir‘ von Sarah Young):

„Lass mich dein Herz und deinen Verstand mit Dankbarkeit erfüllen, (…) Wenn du durch diesen Tag gehst, dann achte doch einmal auf die kleinen Schätze, die entlang des Weges verteilt sind.  Ich gehe in Liebe vor dir her und pflamze kleine Freuden, um deinen Tag zu erhellen. Halte sorgfältig nach ihnen Ausschau und pflücke sie eine nach der anderen. (…) Wenn du das Ende des Tages erreicht hast, hast du einen hübschen Strauß gesammelt. Übergib ihn mir in einer DANKbaren Haltung. Empfange meinen Frieden, wenn du dich schlafen legst und Gedanken des Dankes dich in den Schlaf wiegen“

Heute schaut mein Dankbarkeitssträußlein so aus:

  • das Kompliment, das ein Freund mir gemacht hat: „Du schaust heute echt gut aus“
  • die Möglichkeit mit lustigen Leuten ein Bier zu trinken, zu lachen, zu blödeln, zu scherzen… ganz ungezwungen! und dass ich mich doch (manchmal) trau und über meinen Schatten springe
  • die Möglichkeit nach Philadelphia zu fahren und die gute Zeit, die wir dort hatten
  • meine süßen Gastkinder, die mir entgegen gestürmt sind, als ich heimgekommen bin…“ISAAAAAA“
  • Filzpatscherln und Vanillekipferl!! Danke Mama:-) ❤
  • Gebetserhörungen… Jawohl, es gibt (noch) Wunder!
  • Menschen, die sich für Veränderung einsetzen
  • Waffeln zum Frühstück
  • Bewahrung auf der langen Autofahrt
  • Freunde, denen ich auch mitten in der Nacht texten kann
  • Leben, Lieben, Atmen, Genießen, Danken, auch mal Jammen. aber definitiv LEBEN, in Freiheit.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s